Steiner Schreinerei - Fensterfabrik AG

Holzfenster

Holz ist der älteste Werkstoff für Fenster und hat auch heute noch einen hohen Marktanteil. Die gute Wärmedämmung und leichte Bearbeitbarkeit sind die wichtigsten Vorteile. Der Nachteil ist die schlechte Witterungsbeständigkeit. Moderne Beschichtungssysteme reduzieren jedoch den früher üblichen Wartungsaufwand erheblich.

 

Seit mehr als 100 Jahren die Nr. 1 !

Wind und Wetter – moderne Holzfenster halten dicht. Neuste Untersuchungen betreffend die Akzeptanz von Oberflächen von Materialien zeigen es deutlich: Holz ist am beliebtesten. Wärme und Behaglichkeit sind Elemente, die wir gerade in der heutigen Umwelt je länger umso stärker erwarten. Holz vermag diese Wünsche vollumfänglich abzudecken. Die Erkenntnis „Holz isch heimelig“ hat seine Gültigkeit noch immer bewahrt.

 

Holz ist ein Baustoff der Natur. Zu seinen wesentlichsten Vorzügen gehören:

 
  •      Die CO2-Neutralität
  •      Das dezentrale Rohstoffaufkommen, das zudem meist nahe bei den Verarbeitungsstätten liegt
  •      Die risikolose Gewinnung durch schonende Ernteverfahren
  •      Die gute Wiederverwertbarkeit
  •      Die problemlose Entsorgung mit zusätzlicher Energiegewinnung

 

 

Zum Produkte-Katalog