Steiner Schreinerei - Fensterfabrik AG




036 Schall

Ruhe ist ein rares Gut geworden. Unsere Umwelt wird immer lauter. Der steigende Strassenverkehr, der Luftverkehr sowie Baustellen und Industrieanlagen sind nur einige Ursachen für den Lärm, dem wir Tag für Tag ausgesetzt sind. Dabei ist Lärm nicht einfach nur störend, sondern führt oftmals zu psychischen, physischen, sozialen oder ökonomischen Beeinträchtigungen. Umso wichtiger ist ein wirksamer Schallschutz. Erfolgsrezept für wirksamen Schallschutz Leistungsfähige Schallschutz-Isoliergläser vermindern unerwünschte Lärmbelastungen effektiv. Bei ihrer Herstellung spielen verschiedene Massnahmen eine Rolle: Grosser Scheibenzwischenraum Asymmetrischer Aufbau: Kombination von dünnen und dicken Gläsern Elemente mit Schallschutzfolien im Verbundsicherheitsglas Gasfüllung im Scheibenzwischenraum Der Schallpegel wird in Bel respektive Dezibel (dB) gemessen, benannt nach Graham Bell. Bei verändertem Schallpegel entwickelt sich die wahrgenommene Schallintensität jedoch nicht linear – so wird zum Beispiel ein Anstieg von 50 auf 60 dB als Verdoppelung des Lärms empfunden. Entsprechend wird eine Schalldämmung von 10 dB als Halbierung der Lärmbelastung wahrgenommen. Weniger Lärm, mehr Lebensqualität Die Schallschutz-Isoliergläser von Glas Trösch erreichen Spitzenwerte bis 50 dB. Das bedeutet, dass nur noch 1/100000 der auftreffenden Schallenergie durch die Verglasung ins Rauminnere gelangt. Empfindungsgemäss bedeutet dieser Wert eine Reduktion der Lärmbelastung um rund 97 Prozent – ein wertvoller Beitrag zur Lebensqualität. Die Schallschutz-Eigenschaften von Isolierglas lassen sich beliebig mit weiteren Funktionen wie Sonnenschutz, Wärmeschutz und Sicherheit kombinieren. Ausführliche Informationen zum Thema Schallschutz, die wichtigsten Begriffe und Definitionen sowie die beeindruckenden Dämmwerte moderner Isoliergläser finden Sie in der Broschüre «Schallschutz».

Siehe Dokument

(pdf):
Dokument Schallschutz


Kategorie: Glas / Verschiedene